Darum sollten Sie uns wählen


Wir setzen uns ein für eine Kirche, die ein weites Herz hat für unterschiedliche religiöse Stile und Prägungen. Die Vielfalt der Menschen und ihrer Glaubensstile ist ein Schatz unserer Kirche. Wir wollen diese Vielfalt stärken.

Wir setzen uns ein für eine Kirche, die ihre Traditionen pflegt und gleichzeitig offen ist für den frischen Wind der Veränderung. Wir mögen traditionelle Gottesdienste und Angebote. Wir sehen gleichzeitig große Chancen in neuen Beteiligungsformen, egal ob im „World Wide Web“ oder ganz konkret vor Ort.

Wir setzen uns ein für eine Kirche, die Menschen in vielfältigen Lebenslagen begleitet. Glatte Lebensentwürfe von der Wiege bis zur Bahre sind zur Ausnahme geworden. Wir finden: Die Kirche muss allen Menschen zur Seite stehen: Familien, jungen, alten, Singles, Heterosexuellen und allen anderen. Wir setzen uns ein für weitere, beherzte Schritte in der Gleichstellung homosexueller und transsexueller Menschen in unserer Landeskirche. Wir sind für die Trauung für alle.

Wir setzen uns ein für eine Kirche, in der theologisch solide argumentiert wird und in der die Sinne für die Fragen und Themen der Gegenwart geschärft sind. Christliche Bildung gibt Orientierung in einer multikulturellen und komplexen Welt. Wir setzen uns für eine gute Kultur der gesellschaftlichen Debatte ein. Wir Christinnen und Christen haben was zu sagen. Das wollen wir tun, mit relevanten Beiträgen zur öffentlichen Debattenkultur.

Wir setzen uns ein für Sie. Die Verantwortlichen können viel planen. Wenn wir Sie, die Kirchen-Mitglieder, nicht mitnehmen und einbeziehen in unsere Planungen, werden die besten Pläne scheitern. Deshalb sind wir für eine partnerschaftliche Kirche, die zum Mitmachen und Mitgestalten einlädt.